Bergarbeiter sitzt Probe

Volksbank unterstützt Harzgeröder Marktbrunnenverschönerung

Der Verein Unterharz e.V. feiert einen Etappensieg. Die erste Hälfte für die Umgestaltung des Harzgeröder Marktbrunnen wurde durch großzügige Spenden der Ostharzer Volksbank eG sowie der Stiftung der Volksbanken Raiffeisenbanken und der Mitgas GmbH gestemmt.

Am 13.08.2012 trafen sich Vertreter der Unternehmen um sich gemeinsam einen Überblick zu verschaffen. Der bereits stehende Brunnen wird im Zuge der Verschönerung durch einen Bergarbeiter, einen Berggeist in Zwergengestalt und zur besonderen Freude der Kinder durch einen Frosch aufgewertet.

Seit 2007 verfolgt Herr Dr. F. Linemann das Projekt der Umgestaltung des Marktbrunnens. Die Stadt Harzgerode befindet sich in der Haushaltskonsolidierung, daher stehen keine finanziellen Mittel zur Verfügung. Aus diesem Grunde hat sich der Bürgerverein im Jahr 2010 als Projektträger eingebracht. Die Gesamtkosten betragen insgesamt 21,4 T€ zuzüglich der Kosten zur Montage.