Reiche Bescherung

56.000 Euro für Vereine der Region

Spenden im Gesamtwert von 56.000 Euro kommen über den Jahreswechsel Vereinen aus dem Geschäftsgebiet der Harzer Volksbank eG zugute. Besonderen Grund zur Freude haben vier Kitas, die  jeweils ein VRmobil-Kinderbus gewonnen haben.

Pünktlich zur Weihnachtszeit sorgte die Harzer Volksbank eG mit Spenden aus dem Gewinnsparen für eine zünftige Bescherung bei Vereinen aus Wernigerode, Halberstadt, Aschersleben und Umgebung. Auf der Vereins-Wunschliste standen u.a. Fußballtornetze, Vereinstrachten, Lernspielkonsolen, Zuschüsse für Restaurationen und vieles mehr hoch im Kurs.

Besonderen Grund zur Freude hatte u.a. die Kita Pünktchen aus Aschersleben, die sich über einen von insgesamt vier VRmobil-Kinderbussen freuen durfte. Dank Cabrioverdeck, Überrollbügel sowie Scheibenbremsen ist dieser bestens für das jetzige Winterwetter geeignet und zugleich kinderleicht zu fahren. Davon konnten sich auch die Erzieherinnen Gerlinde Nabert und Katharina Kupfer von der Kita Pünktchen sowie Alexander Müller von der Harzer Volksbank eG überzeugen. Bei knapp über null Grad haben diese gemeinsam eine erste Runde durch Aschersleben gedreht.