Weihnachtsbaumschmücken Ilsenburg

Knirpsenchor begeistert Publikum bei der Harzer Volksbank

Vorweihnachtliche Stimmung bescherten 18 Kinder der Kindertagesstätte Kinderland am Eichenholz samt Erzieherinnen Jutta Festerling, Gesine Schunck und Sabine Schneidewind am Mittwoch der Harzer Volksbank in Ilsenburg.

Übung macht bekanntlich den Meister, und obwohl die Hälfte der Kinder des Knirpsenchors das erste Mal beim Weihnachtsbaumschmücken in der Harzer Volksbank in Ilsenburg dabei waren, saß der Text selbst bei den Jüngsten der Gesangsgruppe. Mit weihnachtlichen Liedern und selbst gebastelten Baumschmuck im Gepäck stimmten sie die anwesenden Kunden und Familienangehörigen auf die Weihnachtszeit ein. Gleichzeitig nutzten sie die Gelegenheit als Generalprobe für die bevorstehende Weihnachtsmarkteröffnung am Freitag um 15 Uhr auf dem Ilsenburger Marktplatz. Neben Klassikern wie „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ und „In der Weihnachtsbäckerei“ standen auch weniger bekannte Lieder wie „Hol das Winterröckchen vor“ auf der Playlist. „Das Lied haben wir von einer ehemaligen Kollegin übernommen, die bereits im Ruhestand ist“, erklärt Jutta Festerling von der Kita. Zum Dank für den bunten Musikmix gab es von Nico Scholz und Heike Peters von der Harzer Volksbank erste Weihnachtsgeschenke.