Ausgezeichnetes Private Banking

Spitzenberatung in der Finanzgruppe

Das genossenschaftliche Private Banking ist von den führenden Qualitätstestern im deutschsprachigen Raum erneut mit Spitzennoten ausgezeichnet worden. Damit konnte die DZ PRIVATBANK die begehrte Trophäe des Siegers der ewigen Bestenliste des Fuchsbriefe-Verlages, stellvertretend für die deutschen Genossenschaftsbanken und somit auch für die Harzer Volksbank eG entgegennehmen.

Glücklich über das Ergebnis - Heino Oehring, Klaus Raymund und Jörg Bettenhausen (DZ Privatbank)

„Vermögen ist subjektiv“ weiß Heino Oehring, Vorstand der Harzer Volksbank eG. So unterschiedlich die Auffassung über Vermögensverhältnisse ist, ebenso individuell sollte eine Bankberatung sein. Um dies zu gewährleisten, gibt es unabhängige Institute zur Qualitätssicherung und Prüfung von Finanzdienstleistungen (IQF). Im Auftrag des Fuchsbriefe-Verlages findet dabei regelmäßig einer der umfangreichsten Tests der Branche mit rund 100 Banken und Vermögensverwalter im deutschsprachigen Europa statt. Dabei konnte die DZ PRIVATBANK Platz 1 der Top-Vermögensberater des Fuchsbriefe-Verlages erobern.


Um alle Kunden bedarfsgerecht beraten zu können, kooperiert die Harzer Volksbank in der „Genossenschaftlichen Finanzgruppe“ mit weiteren Spezialinstituten, zu denen u. a. auch die Union Investment, die Bausparkasse Schwäbisch Hall und easyCredit zählen. Der Experte für das gehobene Privatkundengeschäft in der Finanzgruppe ist die DZ PRIVATBANK, der mit dieser Auszeichnung Kontinuität auf hohem Niveau zugesprochen wird.

Ausgezeichnete Beratung

Auszeichnungen der DZ PRIVATBANK von 2012 bis 2016