Luftboden-Matte für Turnerinnen des VfB Germania Halberstadt

Spende sichert Nachwuchsarbeit

Die Turnerinnen des VfB Germania Halberstadt haben kürzlich eine Spende der Harzer Volksbank und weiterer Sponsoren erhalten. Neben einem neuen Tischtennis-Tisch gab es eine Luftboden-Matte für die jungen Sportlerinnen. Zu der Übergabe und einer Trainingsvorführung lud Vereinspräsident Erik Hartmann die Beteiligten in die Sporthalle ein. Bei dieser zeigten die jungen Talente die Vorteile einer solchen Matte.

Unter der Anleitung von Abteilungsleiterin Sieglinde Müller legten die Jahn-Schülerinnen beachtliche Übungen an den Tag, welche die großzügigen Spender ins Staunen versetzten. Im Anschluss hatten die Turnerinnen noch ein Geschenk für die Sponsoren, die damit ihren Dank zum Ausdruck brachten. Zur Anschaffung trugen auch ein Förderantrag des Landessportbundes und der Primed-Geschäftsführer Sascha Leibitzki bei. Die Turnerinnen leisteten zudem einen kleinen Eigenanteil, den Großteil übernahm jedoch die Volksbank.