Die Zukunft gemeinsam gestalten

v.l.h. Marlen Schulz, Cathy Heise, Hendrick Eley, vorn Sophia Pick

Am 31. Juli wurde der erste Schritt in Richtung Karriere beendet – nun beginnt der nächste Schritt für die vier frisch gebackenen Bankkaufleute. Doch der Weg ist nicht bei der Harzer Volksbank eG zu Ende. Im Gegenteil – jetzt beginnt er erst. Alle vier wurden in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen und sind seit 1. August 2020 Teil einer Gemeinschaft mit spannenden Aufgaben.

Gleichzeitig begann am 3. August für fünf Auszubildende, eine Dual-Studentin und drei Jahrespraktikanten der Sprung ins Berufsleben. Vorstandssprecher Hans-Heinrich Haase-Fricke und Vorstand Heino Oehring begrüßten die angehenden Banker zum Start der gemeinsamen Auftaktwoche und gaben einen Ausblick auf die kommenden Wochen und Monate.

„Wichtig ist es“, so Heino Oehring, „dass die Auszubildenden sämtliche Erfahrungen aus den verschiedensten Bereichen und Abteilungen der Bank nutzen, um nach den drei Jahren Ausbildungszeit für sich zu filtern, wo die eigenen Stärken und Schwächen liegen“.

Die jungen Leute haben sich für einen abwechslungsreichen und anspruchsvollen Beruf entschieden, der ein hohes Maß an Engagement, Kreativität und Kontaktfreude erfordert. Im Rahmen ihrer dreijährigen Ausbildung werden ihnen Fähigkeiten und Fachwissen vermittelt, die sie zur Bewältigung der facettenreichen Aufgaben und Herausforderungen der (Banken-)Zukunft brauchen. Im Mittelpunkt der zukünftigen Ausbildung steht aber nicht nur die fachliche sondern auch die persönliche Qualifizierung.

 „Wir haben viele Schüler, die ihr Schulpraktikum bei uns absolvieren. Stolz macht es uns, dass wir viele von ihnen als neue Auszubildende wiedersehen und allen das “Reinschnuppern“ in der Bank gefallen hat und wir als Arbeitgeber überzeugen konnten.“, so Hans-Heinrich Haase-Fricke.

v.l. Hannes Lehmann, Jonas Bruchmann, Kevin Aßmann, Heino Oehring (Vorstand), Hans-Heinrich Haase-Fricke (Vorstandssprecher), Chelsea Stretzel, Ann-Christin Schulz, Luise Richter, Leon Faulbaum, Gabriel Lehmann

Auch für den Start 2021 sucht die Harzer Volksbank eG wieder Schülerinnen und Schüler, die interessiert an einem abwechslungsreichen und spannenden Beruf mit Zukunftschancen sind. Mehr Informationen erhalten Sie auch unter www.harzer-volksbank.de/ausbildung.